Unsere Kinderküche ist fertig!

Unsere Kinderküche ist fertig!

In den Sommerferien konnten die Ferienkinder ihr Projekt „Kinderküche“ in die Tat umsetzen. Unter Anleitung von Frau Reinhardt wurde das Holz bemalt, mitgebrachte Küchenutensilien angebracht und die Küchenzeile aufgebaut.
Noch am selben Tag wurde Salat aus dem Schulgarten zubereitet und verköstigt.
Ein Schmuckstück ist es geworden.
Projekttag am 14. September 2020

Projekttag am 14. September 2020

 

In den STG 1,2 und 3 ging es an diesem Tag um die Verkehrssicherheit. Auf dem Schulhof durften die Schülerinnen und Schüler mit Roller oder Fahrrad eine Hindernisstrecke befahren.

Kleinsportgeräte luden zum Mitmachen ein und an einem Fahrradsimulator konnten alle ihre Reaktion im Straßenverkehr testen.

 

Für unsere Großen in den STG 4, 5 und 6 stand die Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien auf dem Stundenplan. Die Viertklässler bauten in Partnerarbeit mit Baukästen nach Anleitung ein Solarbike und erhielten Einblick in die Arbeitsweise eines 3D – Druckers. Jeder erhielt ein kleines Produkt aus dem Drucker und für jede Stammgruppe wurde eine kleine Symbolfigur entworfen und gedruckt.

Rosenmontag in der Grundschule Niederzimmern

Rosenmontag in der Grundschule Niederzimmern

Am 24.02.2020 verwandelte sich unsere Grundschule in eine närrische Hochburg.
Alle Kinder, Lehrerinnen und Erzieherinnen waren an diesem Tag nicht sie selbst. Ein buntes Treiben bestimmte den Rosenmontag. In den Stammgruppen wurde Mathe und Deutsch in lustige Stationen verpackt, kleine Spielrunden lockerten den Vormittag auf.
Der närrische Tross besuchte die benachbarte Regelschule, an Unterricht war dort in diesem Moment nicht zu denken…..die kleine Auszeit war sehr willkommen.
Nach der Hofpause feierte die Schulgemeinschaft gemeinsam in der Turnhalle weiter. Lustige Spielrunden und Beiträge der „Kleinen“, „Großen“ und der „Zumbakinder“ wechselten sich ab. 2 Stunden Party vergingen wie im Flug.
Unser Schulförderverein sponserte Kamelle und die süßen „Flugobjekte“ waren sehr begehrt.
Das Mittagessen schmeckte im Kostüm besonders gut. Die kleine Stärkung war auch wichtig. Danach ging die Party für alle Hortkinder weiter. Zumba, lustige Bastelstationen und eine Disco erfreuten alle Kinder und ließen keine Langeweile aufkommen.
Projekt „skipping hearts“

Projekt „skipping hearts“

Unsere Viertklässler hatten die Möglichkeit am 17.02.2020 an einem Projekt der deutschen Herzstiftung teilzunehmen.
Die Trainerin nahm die Kinder nach der Frühstückspause in Empfang und nach einer kleinen Erwärmung ging es an die Seile.
6 verschiedene Einzelsprünge und 2 Gruppensprünge standen auf dem Workshopplan.
Nach 60 min intensiven Training waren unsere „Großen“ bereit für eine Präsentation. Alle Kinder unserer Schulgemeinschaft waren sehr gespannt auf die Vorführung. Manch ein Zuschauer staunte über das Können unserer Großen und mit Applaus wurde nicht gespart.
Zum Abschluss durften alle Kinder ihr Können am Springseil ausprobieren.
Ein tolles Projekt der deutschen Herzstiftung.